FRAGFX SHARK PS3 | PS4

COUCHMASTER CYCON

FRAGFX PIRANHA PS3 | PS4

FragFXTM Piranha

 

Für PlayStation®4 und PlayStation®3 Systeme

 

HAPPY FRAGGING!

 

Willkommen - danke, dass Du Dich für den FragFX PIRANHA entschieden hast.

Der FragFX PIRANHA ist speziell für PlayStation®4 und PlayStation®3 Systeme entworfen worden und ist mit den meisten Spielen kompatibel, vor allem ist er geeignet für Shooter-, Action- und Sport-Spiele.

Für weitere Informationen wie zum Beispiel empfohlene Spieleinstellungen, game play videos und Tutorials besuche unsere Webseite: www.inside-splitfish.com. Wir haben eine Menge Tutorial Videos auf YouTube bei welchen die Spezialfunktionen erklärt werden, oder wie man die Profile benutzt, das “touch pad” einsetzt usw. Scanne den QR Code um direkt dorthin zu gelangen. Oder besuche uns auch auf www.youtube.com/inside splitfish tv. Bitte lies die gesamte Anleitung, um das beste Spielerlebnis mit dem FragFX PIRANHA zu erzielen.

Happy Fragging!

 

UND LOS GEHT'S

Verbinde den FragChuck mit der Maus mit dem 5 Pin Stecker. Bitte verwende diese Anschlüsse nur für diesen Controller, und stecke sie nirgendwo sonst ein, oder stecke sonst nichts in diese 5 Pin Anschlüsse. Vor dem Einstecken des USB, stelle am FragChuck auf die gewünschte Einstellung PS4TM oder PS3TM.

Ein Wechsel der Einstellung zwischen PS4TM und PS3TM muss im ausgestecktem Zustand erfolgen.

 

Stecke nun den USB Anschluss in Dein PS4TM und PS3TM System, drücke die PS-Taste - los!

 

wichtig - individuelle Einstellungen

Nimm Dir einen Moment Zeit, um Deinen FragFX Piranha optimal einzustellen. Dafür stehen Dir die Maus DPI, die “dead zone” und die Einstellungen im Spiel (z.B. Sichtempfindlichkeit) zur Verfügung.

DPI ändern: Der Maussensor liest zwischen 300 (Position 1) und 3500 DPI (Position 9).

Am Rändelrad gibt es Total 128 Stufen. d.h. 16 Zwischenstufen zwischen jeder Positon (Zahl). So ist z.B. bei Position 5.5 die DPI bei 2100.

Pos 1: 300 DPI; Pos 2: 700 DPI; Pos 3: 1100 DPI; Pos 4: 1500 DPI; Pos 5: 1900 DPI;

Pos 6: 2300 DPI; Pos 7: 2700 DPI; Pos 8: 3100 DPI, Pos 9: 3500 DPI

Man kann also die DPI praktisch stufenlos ändern, indem man das Rändelrad in kleinen 25 DPI Schritten dreht!

 

DEAD ZONE (halte die F-Taste und drücke das Mausrad links resp. rechts)

Die “dead zone” ist die Zone um das Zentrum des Analog Sticks (im Falle des FragFX Piranha die Mausbewegung) welches definiert, ab welcher Distantz eine Bewegung erkannt wird. Du kannst dies auf den Pixel Punkt genau einstellen.

Beim FragFX Piranha haben wir 25 Stufen der dead zone. Es gibt von der mittleren dead zone (Chuck PS LED blau) 12 Schritte nach links (welche die “dead zone” mit jedem Schritt vergrössern) und 12 Schritte nach rechts (bei jedem Schritt wird die “dead zone” verkleinert). Die LED am Chuck flakert rot und schneller wenn man die “dead zone” jenseits der Mitte vergrössert (F-Taste und Mausklick links). Um die “dead zone” wieder zu verkleinern halte die Frag Taste und klicke das Mausrad nach rechts. Wenn die LED am Chuck blau leuchtet, sind wir am mittleren Punkt. Von dort aus sind es wieder 12 Schritte bis zur kleinsten “dead zone”. Die LED am Chuck leuchtet nun grün (und schneller je kleiner die “dead zone” ist).

Um wieder auf den Mittelpunkt zu gelangen halte die F-Taste und klicke das Mausrad nach links, bis die LED am Chuck blau leuchtet.

Einstellung im Spiel: im Options Menu des Spiels kannst Du die Empfindlichkeit der Sicht und z.T. weitere Einstellungen vornehmen. Beginne moderat und stimme diese auf die DPI und “dead zone” ab.

So kannst Du jedes Spiel auf Deinen persönlichen Spielstil einstellen.

 

 Spezielle Funktionen (tutorials auf www.inside-splitfish.com)

 

Alle speziellen Funktionen werden durch drücken der FRAG TASTE + OPTIONS/START TASTE angesteuert. Drücke und halte die FRAG TASTE, dann drücke OPTIONS/START, d.h. beide Knöpfe gleichzeitig, und lasse los. Nun blinkt die LED am FragChuck (PS Knopf).

Es ist möglich, die Sonderfunktionen ausserhalb des Spiels zu programmieren (Sonderfunktionen können nicht auf die FRAG TASTE und den ‘OPTIONS/START‘ TASTE programmiert werden).

 

Sonderfunktionen Tastenkombinationen LED-Status


Stick Swap

1) FRAG TASTE+ OPTIONS/START langsam blinkend

2) Drücken Steuerkreuz nach oben für Stick Swap schnell blinkend

3) FRAG TASTE+ OPTIONS/START L3 und R3 sind nun getauscht konstantes Licht

 

Schnellfeuer

1) FRAG TASTE+ OPTIONS/START langsam blinkend Rapid Fire

2) Drücke Steuerkreuz rechts ‘rapid fire’ konstantes Licht 3 Ebenen

3) drücke die Feuertaste um das Schnellfeuer zu schnell blinkend programmieren

4) Bei erneutem drücken wird die Blink Geschwindigkeit um eine Stufe erhöht. Änderungen gem. den Ebenen

5) FRAG TASTE+ OPTIONS/START rapid fire ist aktiviert konstantes Licht

 

Tasten Neuzuordnung

1) FRAG TASTE+ OPTIONS/START langsam blinkend

-> Button Remapping

2) Drücken Steuerkreuz nach unten für konstantes Licht Neuzuordnung (button remap)

3) Drücke 2 Tasten welche du tauschen langsam blinkend möchtest (zB.: R1 und R2…)

4) FRAG TASTE+ OPTIONS/START konstantes Licht zum Beenden

Wenn du mehr als 2 Tasten neu zuordnest, wiederhole Schritt 3) bevor du mit Schritt 4 abschliesst. Für Tipps zum Button Remapping wie scope auf R2 und feuern auf R1, oder scope auf L1 und feuern auf R1 besuche unsere Tutorial Videos.

 

Makro

1) FRAG TASTE+ OPTIONS/START langsam blinkend (3 Makros mit 10 Aktionen)

2) Drücke Steuerkreuz nach links für Makro konstantes Licht

3) Wähle und drücke gewünschte Taste langsam blinkend welche das Makro im Spiel aktiviert

4) Drücke Makro Sequenz (max. 10 Tasten) schnell blinkend

5) FRAG TASTE+ OPTIONS/START konstantes Licht um Makro aufzuheben

3 Makros sind programmierbar, ein 4. Makro überschreibt das älteste Makro

 

Lösche Einzelfunktionen

1) FRAG TASTE+ OPTIONS/START langsam blinkend

2) Drücke Steuerkreuz (unten/oben/links/rechts) konstantes Licht je nachdem, welche Funktion zu löschen ist

3) FRAG TASTE+ OPTIONS/START konstantes Licht zum Abschliessen

 

MausRad

Anstelle die Maus links oder rechts zu bewegen, kannst du auch das Maus-Rad zusätzlich links oder rechts drücken und Du wirst Dich in die entsprechende Richtung bewegen. Dies kann besonders hilfreich sein, wenn Fahrzeuge (Panzer, Hubschrauber etc.) gesteuert werden, oder eine schnelle Drehung gemacht werden soll.

 

Touchpad-Taste (nur PS4TM)

Drücke und halte die FRAG TASTE und drücke die Dreieckstaste. Dies ist gleichbedeutend mit dem Drücken des Touchpad am DUALSHOCK®4 wireless Controller. Schliesse das Touchpad auf die selbe Weise, oder mit der Kreis-Taste.

Für einen Rechtsklick auf dem Touchpad drücke und halte den FRAG TASTE und drücke die Kreistaste. Für einen Linksklick auf dem Touchpad drücke und halte den FRAG TASTE und drücke die Vierecktaste.

 

Touchpad GESTEN (nur PS4TM)

Drücke und halte die FRAG TASTE, klicke kurz auf R3 und solange die FRAG TASTE gehalten wird kannst Du die Maus zum wischen wie am Touchpad benutzen (die Maus verhält sich wie ein Finger auf dem “touchpad”).

 

quick/temporärer stick swap

So kannst Du die Mausbewegung schnell und temporär auf den linken analog Stick legen: Drücke und halte die FRAG TASTE & drücke kurz L3. Solange Du nun die FRAG TASTE gedrückt hältst ist die Mausbewegung auf dem linken Stick . Lasse die FRAG TASTE los, und die Funktionen sind wieder normal. Diese Funktion ist oft hilfreich bei Auswahlmenues (commo rose).

 

speichern von PROFILEN (bis zu 10)

Du kannst Deine programmierten Spezialfunktionen wie z.B. Tastentausch, Schnellfeuer, Makros usw. in 10 Profilen speichern. Der FragFX Piranha ist von Werk aus auf dem Profil 1 eingestellt. Änderungen werden also zuerst automatisch im Profil 1 gespeichert.

 

Um in ein anderes Profil zu wechseln, drücke und halte die FRAG TASTE, drücke OPTIONS/START, lasse dann die FRAG TASTE los und drücke OPTIONS/START noch einmal. Die LED am Chuck zeigt nun an, in welchem Profil Du Dich befindest. Einmal blinken ist das Profil 1. Durch nach oben drücken des Steuerkreuzes kommen wir ins nächste Profil. Die LED blinkt jetzt zwei Mal. Wenn wir das Steuerkreuz nach oben drücken wählen wir das nächste Profil aus, wenn wir nach unten drücken geht es eine Stufe zurück. Zähle die Anzahl der Blinks und Du weisst, in welchem Profil Du Dich befindest.(z.B. 10x blinken für das Profil 10). Wenn Du das gewünschte Profil erreicht hast, drücke und halte die FRAG TASTE and drücke OPTIONS/START um Deine Eingabe zu bestätigen. Jegliches Programmieren wird nun in diesem angewählten Profil gespeichert.

 

Um in ein anderes Profil zu gelangen wiederhole einfach die obigen Schritte. Benutze verschiedene Profile für unterschiedliche Spiele, oder Klassen innerhalb eines Spiels.

 

Um ein Profil wieder auf die Werkseinstellung zu setzen:

 

Werkseinstellungen 1) FRAG TASTE + OPTIONS/START blinkend zurückzusetzen 2) Drücke und halte den Analog Stick(L3) immer schneller

factory reset und Maus-Rad (R3) für 4 Sekunden konstantes Licht

 

Für mehr Informationen Kontaktiere SplitFish Gameware technical support via http://support.splitfish.com.

 

Pflege und Wartung

Unter der der Maus befindet sich ein kleiner Infrarotsensor, welcher frei von Partikeln sein muss. Kleine Haare, Flaum, Staub oder Dreck können den Lichtsensor beeinträchtigen und die Steuerung verursacht fehlerhaftes Verhalten. Benutze ein trockenes Baumwolltuch und reinige die Linse vorsichtig - keine nassen Reinigungsmittel zur Reinigung verwenden.

VIDEOFEED

VIDEOFEED

VIDEOFEED