FRAGFX SHARK PS3 | PS4

COUCHMASTER CYCON

FRAGFX PIRANHA PS3 | PS4

SplitFish GameWare  -  FragFX Shark PS3  [ V2012 / V2013 / Classic ]

 
Ich habe einen PS3 FragFX Shark der blau und schwarz ist (mit Theet print). Was ist der Unterschied zu dem schwarzen FragFX Shark?
 
Der einzige Unterschied ist die Farbe, ab 2012 kommen alle FragFX Sharks in schwarz auf den Markt.
 
 
 
 

Einstellung am Dongle

Platform

Position des Schalters am Dongle

PS3

- ‘Gamepad mode’ für die Funktionen als Game Controller            

- ‘Keyboard Mode’ zum chatten und browsen

PC / Mac

- ‘Gamepad mode’ wenn das Spiel Game Controller unterstützt            

- ‘Keyboard mode’ Maus und Keyboard (FragChuck)

Um vom ‘Gamepad Mode’ zum ‘Keyboard Mode’ (oder umgekehrt) zu wechseln
muss der Dongle ausgesteckt sein.
 
Einstecken des Dongle - LED Status
Nach dem Einstecken des Dongle in den PC/Mac oder die PS3 leuchten die LED kurz auf,
er ist nun vom PC/Mac oder PS3 erkannt:

- blaues LED für Fragchuk - grünes LED für Mouse  

 

Inbetriebnahme des Frag Chuck und der Maus

- setze 1xAA Batterie* in den FragChuck und 1xAA Batterie* in die Maus ein
 
- schalte den FragChuck und die Maus ein - sobald FragChuck/Maus eingeschalten sind, leuchten die LED’s am Gerät auf, und
  erlöschen danach langsam.
 
- bei schwacher Batterieleistung leuchten die LED’s am FragChuck/Maus permanent
  um niedrigen Batteriestatus anzuzeigen. - wenn die Batterieleistung zu schwach ist leuchten die LED nicht mehr. * bitte benutze Alkaline oder NiMh wiederaufladbare Batterien mit 2000 mAh die beste Leistung.
 
 
 
Spielen an der PS3
 
Drücke ‘Select’ und es kann losgehen!
 
 
Einstellungen für die PS3
 
Wir empfehlen ,die Sensitivitätseinstellung in den Optionen des jeweiligen Spiels
in den Bereich des Maximum zu setzen.
Das Einstellungsrad am FragChuck (adjustment) wird benötigt, um die sogenannte
‘dead zone’ einzustellen.
Es geht dabei um die Adjustierung der Zone um das Zentrum des Analog Sticks
(beim FragFX Shark die Mausbewegung) d.h. wie viel Mausbewegung es braucht,
um das Fadenkreuz zu bewegen.
Mittels dem Einstellungsrad kann das individuelle Bedürfnis genau eingestellt werden.
Wenn sich das Fadenkreuz auf dem Bildschirm nicht oder fast nicht bewegt ist die
Einstellung zu hoch (z.B. 9). Sollte das Fadenkreuz bei kleinster Bewegung springen,
ist die Einstellung zu tief (z.B. 1) Die optimale Einstellung variiert von Spieler zu Spieler,
wir haben zwischen 2 und 5 die besten Resultate erreicht.
 
 
 
Programmierung der Spezialfunktionen (PS3, PC, MAC)
 
Die Spezialfunktionen werden auf dem D-pad programmiert
 
Die Spezialfunktionen werden durch das gleichzeitige Drücken der FRAG Taste + SELECT Taste angesprochen. Details s. unten.
Nach dem Drücken der FRAG Taste + SELECT Taste leuchten die LED’s am FragChuck und
der Maus (Spezialfunktionen können nicht auf der FRAG und SELECT Taste programmiert werden).
Die Spezialfunktion müssen nicht zwingend im Spiel programmiert werden.
 
Spezialfunktion
Programmierung
LED-Status
 
 
 
Stick   Swap
1)   FRAG BUTTON + SELECT
2) Drücke D-pad für Stick Swap 3) FRAG BUTTON + SELECTzur         Aktivierung
Langsames blinken schnelles blinken
 
 
 
Rapid   Fire             3 level
1)   FRAG BUTTON + SELECT
2) Drücke D-pad rechts für Rapid Fire
3) Wähle den Button der belegt werden soll
4) Wiederholtes drücken erhöt die intensität des Rapid   Fire
5) FRAG BUTTON + SELEC zur  Aktivierung des Rapid Fire
Langsames blinken            Konstantes Lichtschnelles blinken             Geschwindigkeit des Blinkens gem. Stufe
     
Button   Remapping
1) FRAG BUTTON + SELECT
2) Drücke D-pad UNTEN für das             Button remapping
3) Drücke die 2 Tasten, welche              getauscht werden sollen, z.B.: R1&R2
4) FRAG TASTE + SELECT um die  Eingabe zu speichern             Um mehr als 2 Tasten zu tauschen wiederhole Schritt 3)             vor dem Speichern (Schritt 4)
Langsames blinkenKonstantes Licht             Langsames glühen Schnelles glühen
     
Macro             (3 Macros à 10 Aktionen)
1)   FRAG BUTTON + SELECT
2) Drücke D-pad LINKS für Macro
3) Wähle und drücke die Taste welche das Macro auslösen soll (z.B. blinks/rechts Klick des Mausrads etc.)
4) Drücke die Macrosequenz (max.10 Tasten)
5) FRAG TASTE + SELECT um das Macro zu speichern             Es ist möglich, 3 Macros zu speichern. Ein viertes Macro überschreibt das älteste (erste) Macro.
Langsames blinken Konstantes glühen
 
Langsames glühen Schnelles glühen
     
Löschen einer einzelnen Funktion
1)   FRAG BUTTON + SELECT
2) Drücke D-pad
(OBEN/UNTEN/LINKS/RECHTS) – je nach Funktion, die zu löschen ist. 3) FRAGTASTE+SELECT um zu bestätigen
Langsames blinken Konstantes glühen
     
Factory   reset             (Alle Funktionen löschen)
1)   FRAG BUTTON + SELECT
2) Drücke & halte den Analog Stick(L3) & das Mausrad während 3 Sekunden
Das blinken wird schneller
 
Tipps zu den Spezialfunktionen:
Rapid Fire (RF): Falls durch das drücken des D-pad RECHTS eine Waffe aufgenommen wird, einfach zur gewünschten Waffe auf die das RF gelegt werden soll, wechseln.
Dann z.B. R1 (oder jede gewünschte Taste) drücken. Das RF wird auf die zuletzt gedrückte Taste programmiert.
 
pMo (programmierte Bewegung) kann durch ein Makro* programmiert werden, weil das Schütteln
des FragChuck in diesem Fall wie eine Taste behandelt wird.
 
1) FRAG TASTE + SELECT
2) D-pad LINKS für Macro
3) Schütteln des FragChuck (= Wähle und drücke die Taste welche das Macro auslösen soll)
4) z.B. Nahkampf Taste (R3 in MW2) (= Drücke die Macrosequenz)
5) FRAG TASTE + SELECT um das Macro zu speichern * als Alternative lässt sich die pMo Funktion auch via ‘Button Swap’ programmieren. Mausrad - R3 wird durch drücken des Mausrads ausgelöst. Links/rechts -Klick und Vorwärts/ Rückwärts-Scroll können für das Auslösen von Makros oder den Button Swap (z.B. Waffenwechsel
analog zu PC Spielen) verwendet werden.
 
 
 
Einstellungen für den PC/Mac Dongleposition auf Gamepad mode
So zeigt sich der FragFX Shark im Gamepad mode in den Systemeinstellungen des PC.
Beim erstmaligen Gebrauch installieren sich die Treiber automatisch. Der FragFX Shark
kann nun als Gamepad verwendet werden.
SplitFish FragFX SHARK Piranha Barracuda Playstation 3 Game Controller PS3
 
 
 
Einstellungen für den PC/Mac Dongleposition auf Keyboard mode
So zeigt sichder FragFX Shark im Keyboard mode in den Systemeinstellungen des PC.
Beim erstmaligen Gebrauch installieren sich die Treiber automatisch. Die Tasten des
FragChuck ersetzen nun das Keyboard.
SplitFish FragFX SHARK Piranha Barracuda Playstation 3 Game Controller PS3
 
 
Dongle neu zuweisen (unpairing/pairing)
Es kann sein das der Dongle ungepaart und mit dem Fragchuk und der Maus neu
kombiniert werden muss.
Dieser Prozess sollte nur einmal durchgeführt werden.
1) Trennen der Maus: - Schalten Sie die Maus auf „OFF“ - Drücken Sie R1, R2, das Mausrad, Start, Kreuz und das Quadrat gleichzeitig - Schalten Sie die Maus aus und wieder ein. Die blaue LED sollte nun blinken - Die Maus ist nun ungepaart und bereit, wieder kombiniert zu werden
2) Trennen des FragChuck: - Schalten Sie den FragChuck aus - Drücken Sie F, L1, L2, Select, PS3, L3 zur gleichen Zeit - Schalten Sie den FragChuck aus und wieder ein. Die blaue LED sollte nun blinken - Der FragChuck ist nun ungepaart und bereit, wieder kombiniert werden
3) Paaren mit der Maus - Schalten Sie den FragChuck aus und die Maus auf „ON“ - Stecken Sie den Dongle an den PC oder an die PS3 - Halten Sie die Maus in die Nähe (~ 10cm) des Dongle und drücken Sie entweder Kreuz, Quadrat,
  Kreis oder die Dreieck-Taste - Die LED auf der Maus dimmt aus und die grüne LED am Dongle sollte leuchten - Wenn nicht, wiederholen Sie den Vorgang
4) Paaren des FragChuck - Schalten Sie die Maus aus und schalten Sie den FragChuck auf „ON“ - Stecken Sie den Dongle in den PC oder PS3 - Halten Sie den FragChuck in die Nähe (~ 10cm) des Dongle und drücken Sie die L1-Taste - Die LED auf dem FragChuck dimmt aus und die blaue LED am Dongle sollte leuchten - Wenn nicht, wiederholen Sie den Vorgang
 
YouTube Video:
FragFX Shark.Pairing & Unpairing.mp4   :
 
  
 
 
 
Youtube Video:
2 FragFX Shark an der Playstation 3
 
  
 

VIDEOFEED

VIDEOFEED

VIDEOFEED